Projektbeschreibung

Kloster Frauenwörth – Frauenchiemsee

Planung der Heizungs-, Lüftungs- und Sanitäranlage in verschiedenen Bauvorhaben

Bauherr:
Kloster Frauenwörth
– Abtei der Benediktinerinnen –
Fraueninsel
83256 Frauenchiemsee


 

Technische Gebäudeausstattung:
Planung der Heizungs-, Lüftungs- und Sanitäranlage in verschiedenen Bauvorhaben
Planungsbüro Anton Stadler
Haslacher Str. 18
83278 Traunstein
Tel.: 0861 13916


 

Architekten:
Georg Greilhuber
Gießen 1
83236 Übersee am Chiemsee



Sanierung der Heizzentrale

  • 2 Gussgliederkessel mit je 465 kW mit Ölfeuerung
  • Kaminsanierung von 2 Schonsteinen je ca. 30 m Höhe
  • 1 Unterstation mit 3 Warmwasserbereitern je 500 Liter
  • 1 Küchenzuluftanlage

Sanierung und Umbau von 16 Zimmern für Seminargäste

  • Alle Zimmer wurden mit einer Nasszelle ausgerüstet.

Neubau eines Klosterladens

  • Der Klosterladen wird mit einer Fußbodenheizung beheizt.

Sanierung und Umbau von 8 Zimmern für Seminargäste

  • Alle Zimmer wurden mit einer Nasszelle ausgerüstet.
  • Umbau eines Zimmers für Menschen mit Behinderung

Sanierung der Schwimmbad-Heizzentrale

  • Erneuerung zweier Heizkessel, Leistung je 295 kW einschl. Anlagenabsicherung mittels Druckhaltestation.